erfolgreiche Juniorprüfung der Bläserklasse

 

Die Schülerinnen und Schüler der gemeinsamen Bläserklasse 2016/18 der beiden Bürgstadter Musikvereine „Germania“ und „Fränkische Rebläuse“ unterzogen sich am 07.Juli der Juniorprüfung nach dem Reglement des Nordbayerischen Musikbundes. Unter der kritischen, aber fairen Aufsicht der beiden erfahrenen Dipl.-Musiklehrer Gunnar Hupe und Uli Sauerstein mußten sie erst ihr theoretisches Wissen (Gehörbildung, Notenkunde, …) unter Beweis stellen.

Das praktische Spiel umfaßte eine Tonleiter und zwei Vortragsstücke unterschiedlicher Art.

 

 

Alle Schülerinnen und Schüler bestanden ihre Prüfung mit Bravour und werden ihr Können im Rahmen eines kleinen Konzerts am Montag, den 23.07.218 um 19.00 Uhr im kleinen Saal der Mittelmühle unter Beweis stellen.

 

 

Ein herzliches Dankeschön gebührt den Instrumentallehrern Gunnar Hupe, Thomas Schmitz, Michael Geiger und Stephan Schlett für das Einüben der Musikstücke und Nadja Schmitt, die die Kinder für den theoretischen Teil vorbereitet hat.

 

 

die Bläserklasse 2018

 

 

Zurück zur Übersicht